• 07.11.2011                                                                                                                                                     So langsam kommt bei uns dann doch endlich der Alltag    wieder.Nach meiner Fußverletzung habe ich doch ziemlich lange gebraucht  bis  ich endlich mich richtig bewegen konnte! Mit dem Agi sind wir auch endlich wieder fleißig am Trainieren.Und es macht so Spaß mit meinem Baby.Der hat soviel Spaß bei der Sache. Er ist willig und wenn ich es endlich mal ein bisschen mehr Raffen würde dann würde es noch besser aus sehen =) !!! Wir sind viel am üben und ich möchte jetzt auf jedenfall die Begleit Hundeprüfung machen das ich vielleicht in nahe Zukunft auch richtig auf Tunieren starten kann, aber bis dahin ist noch ein  langer weg der viel üben geduldt und Spaß bedeutet.                                                                                                                        Wenn mir einer vor zwei Jahren gesagt hätte das ich zum Agility gehe den hätte ich für bescheuert erklärt und jetzt macht es mir soooooooo viel Spaß !!! Whisper hat auch n och neue Freunde gefunden mit denen wir uns regelmäßig treffen zum spielen aber auch zum üben für Gehorsam.
  • 19.06.2011                                                                                                                                         Leider haben wir auch mal schlecht Nachrichten.Am 15.06.2011 hat uns unsere Cleo sehr plötzlich verlassen müssen.Wir können es immer noch nicht glauben. Sie ist aber Gott sei Dank ohne schmerzen eingeschlafen.Whisper und Sammy suchen sie zwar noch nach ihr aber ich denke das wird sich dann bald legen.Sie war mein erstes Haustier nachdem ich in meiner Wohnung mit meinem Sohn gezogen bin.Sie hatte immer so ein tolles gespür für alles,sie war immer da und jetzt ist sie weg und kommt nicht wieder.Sie wäre jetzt im November 15 Jahre alt geworden.
  • 14.06.2011                                                                                                                                                    So wir haben ja schon lange nichts mehr eingetragen das werden wir dann jetzt mal nach holen.Es ist aber auch im Moment auch so doof am Computer zu sitzen wenn so schönes Wetter ist. Wir waren mal wieder in Herbstein gewesen und Whispers Brüder Max und Balu seine Schwester  Cleo und natürlich auch seine Eltern zusehen                               .                                                                                                                                                                                                                      Es wurde gespielt und getobt und es gab dann auch Leckerchen für die Bande.                                                                                                                                                                                        Am 02.06. hatten wir dann ein Agillity-Spaß-Tunier.Das dann leider nicht so gut für uns aus ging da mein Whisper der Meinung war es ist ja nur Spaß für ihn und ich muß nur rum stehen.Wir sind in Unserer Klasse mit fünf Teilnehmern gestartet und haben auch nur den 5.Platz gemacht.Naja nächste mal wird es besser.Beim Training sieht das immer so leicht Füßig aus auch wenn es hier und da mal hagt aber es funktioniert zu 80% immer.                                                                                                                                                        Dann waren wir im Opelzoo gewesen das war echt klasse nach etwas rum gezicke von Whisper bei den Ziegen ging es dann aber gut.Es gab so  viel zusehen und die vielen Tiere waren natürlich für unseren Whisper echt viel zu verarbeiten.Abends war er dann sowas von platt das erst mal geschlafen hat.   Ich werde mit Whisper jetzt auch noch zum ZOS (Ziel-Objekt-Suche) gehen mal schauen ob das so seine Welt ist ;-) .Bilder von Treffen in Herbstein werde ich auch noch rein stellen.Werde mich bessern und wieder etwas regelmäßiger ins Tagebuch schreiben bis dahin wünsch ich euch ein paar schöne sonnige Tage......        
  • 27.04.2011                                                                                                                                          Heute hatten wir wieder Agillty Traing gehabt und ich kann es kaum glauben aber unser Whisper läuft den Slalom so gut wie alleine.Hier und da noch ein wenig mit den Fingern zeigen was er machen soll aber ansonsten klappt es sehr gut.Unsere Anne musste sich dann vor den Steg stellen da mein Whisper der  Meinung war er gehört jetzt sofort in den Pacour und nicht erst später.Die Wippe läuft er auch schon fat alleine so langsam hat er den Dreh raus.Er muss nur noch etwas Konzentrierter werden und dann haben wir den perfekten Agillty Typen.
  • 04.04.2011                                                                                                                                                                                                                                                                          TTouch hat  meinem Whisper echt gut getan.Beim Agi ist er nur mit viel gutem zu Spruch den Steg gelaufen und das sehr unsicher aber heute ist er darüber als ob er in seinem ganzem Leben nichts anders als den Steg gelaufen.Auch die anderen Geräte sind etwas besser geworden.Wippe geht auch schon ganz gut.Ich wollte eigentlich nie in den Agillity aber mein Whisper hat mich eines besser belehrt.Ich habe einen Agillty Hund :-) !!!!So soll es sein und so wird es sein!!!! Wir hoffen das ihr alle schöne Ostern hattet und das Wetter auch so genutzt habt wie wir.
  • 03.04.2011                                                                                                                                         Heute haben wir etwas ganz neues gelernt.Wir haben ein Seminar bei Nicole Schaath für Tellington TTouch mit gemacht.Eine ganz neue erfahrung war das für uns.Es gibt doch eine super sanfte Methode um einen Hund total zu entspannen.    Ich bin total begeistert und mein Whisper war es auch.Es sind sehr viele Sachen die man erst so noch und nach verinerlicht. Man kann das gar nicht so wieder geben wie es Nicole getan hat. Ich kann es jedem nur empfehlen das mal mit zu machen.
  • 24.02.2011                                                                                                                                                    Mit Frauchen nach draußen ist immer noch das schönste,es ist zwar anstrengend aber wenn ich alles das mache was Frauchen von mir will dann habe ich auch viel Spaß und Spiel.Ich genieße die Stunden die ich mit meinem Frauchen draßen bin (endlich wieder Action ).Wir gehen auch immer fleißig in die Hundeschule und zum Agitraining.Ich bin zwar immer hecktisch und will immer ganz schnell alles machen aber es geht nicht nach meinen Nase.   Heute waren wir solange draußen das Frauchen und ich gar nicht gemerkt haben wie die Zeit verging.Wir haben viel Training für den Hundeführerschein gemacht dann noch ein bisschen Agi (was man so draußen machen kann ;-) ) und auch ein bisschen DogDancing was Frauchen so drauf hat weil ich kann ja viel mehr *hust hust* So auch neue Bilder sind wieder von mir drin von unserem spaziergang.                                                           
  • 17.01.2011                                                                                                                                                Heute war Agilitystunde und diesmal war nur die Frida da.Da mein Frauchen zwar immer noch ein wenig verhindert ist mit ihrem Bein hat Anne heute mal mit mir das übernommen.Man war das anstrengend ich mußte doch wirklich was tun!!! Aber es hat Spaß gemacht und ich freu mich auch schon auf die nächste Stunde. So als wir wieder zuhause waren mußte ich doch wirklich noch Duschen gehen ,ihhhhh Wasser von oben, aber nich hab es tapfer übermich ergehn lassen.
  • 16.01.2011                                                                                                                                              Endlich geht es wieder los.War das erste mal nach langer Zeit wieder in der Hundeschule.Naja musste so ein bisschen den Macker raushängen lassen aber nicht lange da war Mad dann schon zur Stelle (soooo ein Mist aber auch).Er hat mich dann erstmal gemaßregelt also war ich sanft wie ein Lahm.Dann durfte ich aber auch endlich mit den anderen spielen und was soll ich sagen ich war der einzige Junge unter den Mädels ;-)) !!!    Und dann war auch schon wieder Schluß mit spielen es ging auch schon los mit allen möglichen Übungen.Ich hatte gedacht wen ich Frauchen ein wenig über den Platz zerre dann läßt sie mich weiter spielen.Denkste da hat mir doch glatt das Halti angezogen.Und so habe ich meine übenungen gemacht und manchmal auch so wie Frauchen es gerne hatte.Was für ein Aufregender Tag werde mich jetzt erstmal ausruhen und morgen geht es dann zum Agi.....
  • 30.12.2010                                                                                                                         Die   Weihnachtstage sind gut überstanden es gab wieder viel zu endecken und zu beschnüffeln.Herrchen hat wieder den Wald mit nach Hause gebracht.Und das aller beste zum Schluss meinem Frauchen geht es wieder so gut das wir wieder raus können,das ist das beste Weihnachtsgeschenk für mich.So wir wünschen allen einen guten rutsch ins Jahr 2011                                                       

 

  • 04.12.2010                                                                                                      Meinem Frauchen geht es immer noch nicht besser.Das finde ich voll doof.Sie kann immer noch nicht mit mir lange spaziergänge machen und das vermiss ich doch so sehr.Am Dienstag ging es mir nicht gut,ich hatte Durchfall und hab mich übergeben.Der Doc hat dann erklährt das ich nicht mehr soviel Schnee fressen soll und ich hab eine Spritze  bekommen.Aber Frauchen war ja dabei da bin ich je immer ganz lieb.Jetzt geht es mir wieder super.Und es ist so schön mit dem Schnee das ist meine Jahreszeit                                                                                         ......                                                                                                                               
  • 17.10.2010                                                                                                                                                Heute waren wir in Herbstein gewesen , man war das spannend und aufregend.Meine Mama und meinen Papa zusehen war richtig toll auch meine Schwester war da!!! Wir haben Konny dort eiene Collage mit all meinen Geschwister geschenkt,die hat sich gefreut darüber.Danach haben wir einen langen spaziergang gemacht und ich konnte auch ein wenig spielen.Aber auch dieser Tag geht mal zu Ende und nun schlafe ich erst einmal aus ;-)) !!!                                                                                                                                                                          
  • 15.10.2010                                                                                                                                                      Ab Heute haben wir eine neu Hompage.Auch wenn sie noch nicht ganz fertig ist werden wir sie in Betrieb nehmen weil sie einfach schöner ist...









    • 26.04.2010
      Heute war wieder Agistunde und wir haben wieder viel gemacht,ich bin dann wieder den Steg gelaufen und Tunnel,Sacktunnel die Wippe und die Hürden.Dann haben wir eine Spielpause ein gelegt damit wir ja nicht nur Arbeiten sondern auch Spaß bei dem ganzen haben.
      Zum Schluß sind wir dann wieder eine kleinen Parcour gelaufen den ich auch wieder super gelaufen bin sogar ohne Leine ohne das ich wieder abgebüchst bin (das mach ich am allerliebsten).
      Es war wieder toll und ich freu mich schon auf unsere nächste Stunde!
      Tja ansonsten wachse ich und hebe auch schon ganz fleißig mein Beinchen (vor ein paar Tagen habe ich es mal so richtig hoch gehoben und dabei das gleich Gewicht verloren und mein Frauchen fand das total komisch,ICH ABER NICHT,so das muß doch auch mal gesagt werden) bin auch immer schön lieb!!!
    • 25.04.2010
      Heute waren wir mit der Hundeschule im Tierpark.Man gibt es da viel zusehen da waren Störche und auch Kängeruhs,erst lagen die aber wie die aufstanden und hüpften mußte ich doch erst mal mein Senf dazutun.Ich hab gebellt was das Zeug hält aber Frauchen ist dann mit mir einfach weiter gegangen wie gemein!!!
      Danach haben wir noch Laufvögel gesehen und viele viele Tiere mehr.
      Das war wieder ein Aufregender Tag.
    • 18.04.2010
      Heute hatten wir wieder normal Junghundestunde.Wir durften wieder spielen aber wir mußten auch lernen wie immer.Zum Schluß haben wir dann mal angebunden da sitzen müßen aber ich bin ja nicht Whisper wen ich das so über mich ergehen lassen würde.Ich habe dann einfach mal so lange an meinem Geschirr rum gezogen bis die Öse abriß von meiner Leine (alles pur Absicht,ich wollte doch ohne Leine laufen,naja aber nicht mit meinem Frauchen die ist Erfindungsreich also schwupp und schon hatte ich die Leine wieder dran,mist,mist,mist)!!!!
      Danach sind wir mit Nayla und ihren Leuten noch zum Heuchelheimer See gefahren und was soll ich euch erzählen liebe Leute es war herlich.Ich konnte mal so richtig ins Wasser zum spielen. Toll ich liebe Wasser es ist so schön kühl!!!
      So das war wieder ein Aufregender Tag und ich werde mich jetzt auf meine Decke schleichen und schlafen!!!!
    • 17.04.2010
      Heute hatten wir Just for fun unser Hunderennen.Wir hatten auch mit dem Wetter so richtig glück gehabt es war warm und Sonne,Sonne und nochmals Sonne.
      Das hat Spass gemacht,einfach mal los rennen und zeigen was so alles in einem B.C. steckt!!!Habe dann auch tatsächlich unsere Lussy geschlagen und war erster,freu,freu,freu...Es gab dann auch noch super leckere sebst gebackene Hundekekse!
      Dann haben wir noch spielen dürfen,was mir anfangs gar nicht so geheuer war.Soviele Hunde und die kenne ich ja noch nicht mal alle.Ne ne ne erstmal Lage absicheren und dann sehen wir mal weiter.Es hat was gedauert bis ich dann mit allen gespielt habe aber irgendwann ist der Konten geplatzt und ich hatte noch eine Menge Spass.
      Als wir zuhause waren habe ich dann erstmal geschlafen (auch ein B.C. braucht so ein bisschen schlaf aber bitte nicht soviel ich könnte ja was verpassen)!!!
    • 08.04.2010
      Heute Nachmittag ist es passiert. Ich habe mich mit meiner Freundin Nayla getroffen und wir haben in der Wieseckaue gespielt. Ich habe dann einen Super Stock in der Wieseck entdeckt den ich unbedingt haben wollte. Zwischen mir und dem Stock war aber ganz viel Wasser. Und Wasser ist bekanntlich ja nur zum Trinken. Um Pfützen und ähnliches macht man ja einen großen Bogen.

      Und ewig lockt der Stock (im Wasser der Wieseck liegend).

      Nach etlichen Versuchen und etliche Minuten später war es dann soweit. Nachdem ich meinen gesamten MUT gesammelt hatte bin ich in die Wieseck gesprungen.
      Was soll ich euch sagen, es war herrlich im Wasser. Ich bin dann auch einige Zeit im Wasser geblieben. Das macht ja viel mehr Spass als ich gedacht habe, und um Pfützen werde ich ab jetzt auch nicht mehr aussenherum laufen.
      Mein erstes Bad in der Wieseck war wundervoll und ich werde es oft widerholen.
      Mein Frauchen ist da leider ganz anderer Meinung und hat mich mit ASSI-HUND betitelt.
      Zu Haus wurde ich dann geduscht, aber das ändert an meiner neuen Meinung über Bäche und Pfützen gar nichts.
      Ich bin eben ein Border (Draussen-Hund) und mag die Natur.
        
    • 05.04.2010
      Heute haben wir uns alle auf dem Agilityplatz getroffen und wir konnten wieder schön spielen.Bin heute das erste mal durch den Sacktunnel gelaufen, ohne das ihn jemand ihn hoch gehalten hat. Danach bin ich über die Wippe und über den Steg gelaufen, man das macht Spass aber nur wenn meine Menschen mich nicht immer fest halten. Ach ja Slalom bin ich auch heute gegangen. Aber alles ganz langsam weil ich ja noch nicht so schnell machen darf (lass mich mal gross sein,dann zeig ich euch wie das geht).
      Es war wieder sehr schön gewesen und freu mich jetzt schon auf nächste mal.
    • 02.04.2010
      Heute habe ich mich mit Nayla getroffen und mal wieder hatte ich meine Menschen im Schlepptau naja sie ja auch (irgenwann schaffen wir es mal ohne DIE).
      Erst waren schön im Feld toben und dann mußte ich ins Auto einsteigen weil UNSERE Menschen der Meinung waren wir müßten noch wo anderes hinfahren!!!
      Frauchen war dann mal wieder etwas feucht  nach dem ich extrem gesabbert hatte(hab ich gut gemacht) .Wir waren dann in Lich sind da durch einen Park gelaufen.Das schönste war,  ich hab mein erstes Eis bekommen,man war das lecker,könnte glatt mehr davon essen!!!!
      Danach sind meine Menschen noch essen gegangen und ich hab mal wieder alles verschlafen.
      Aber ich habe heute wieder viele Leckerchen bekommen. Daher war ich ganz artig und mache ja alles für Leckerchen
      Remember: Leckerchen forever
    • 28.03.2010
      Heute waren wir wieder in der Hundeschule.Das war lustig,alle haben wir gemacht was wir wollten. Und nicht was unsere Menschen von uns wollten,das ist ja doof und langweilig.Anstonsten war es wieder ein schöner Nachmittag gewesen!!!
    • 22.03.2010
      Heute hatte ich wieder Agility gehabt man war das wieder Aufregend.Ich bin heute durch einen ganz komischen Tunnel durch.Erst konnte ich nichts sehen und dann hatte Herrchen da eine öffnung rein gemacht aber irgendwann dann nicht mehr und ich bin erst mal durch gekrochen.Dann habe ich mit bekommen das dieser komische Tunnel Sacktunnel heisst!Dann durfte ich zum ersten mal den Steg laufen,man das ist ganz schön schwer sich so zu konzentrieren und das alles ohne Leckerchen.Aber man tut was man kann und siehe da beim 2.mal ging es schon besser.
      Danach durften wir dann spielen,was mach ich?Ich lauf einfach mal den Steg ganz alleine ohne das jemand dabei steht (ich glaube Frauchen hatte fast einen Herzinfakt gehabt).
      So jetzt werde ich gut schlafen können gute Nacht bis die Tage!!!!
      Remember:Leckerchen forever
    • 21.03.2010
      Heute war wieder Hundeschule, ich habe mich nicht nach hinten gesetzt obwohl meine Freundin Nayla dies gewollt hat. Die wollte bestimmt wieder irgend etwas anstellen im Unterricht. Aber ich bin ja immer brav und stelle NIE etwas an (wenn ich schlafe).
      Daher habe ich fleissig am Unterricht teilgenommen. Unsere Lehrerin hat mir gesagt, d. ich am 16.Mai mein erstes Agility-Turnier habe (freu).
      Bis dahin muss ich noch viel trainieren. D.h. beim training viele Leckerchen für mich.
      Remember: Leckerchen forever
        
    • 14.03.2010
      Heute durfte ich endlich wieder in die Hundeschule !!!
      Na Super, leider war Manfred nicht dabei (bei Ihm kann ich immer soviel abgucken) aber Nayla meine Freundin war da und sie hat wie immer Frauchen u. Herrchen im Schlepptau ( Kann Nayla nicht ohne die zwei zu unserem Date kommen) Na ja meine beiden waren ja auch dabei (wie soll ich den die Pubertät ohne Schäden überstehen wenn die immer dabei sind).
      Emma ist ein neues Mädchen bei uns in der Schule (hmh süß ist die)
      Wir haben viel geübt und auch gespielt ich war der einzige Rüde heute (Hahn im Korb)
      Freue mich jetzt schon auf nächste Woche.
         
    • 10.03.2010
      Endlich ich bin wieder Gesund und darf auch wieder richtig herum tollen und mit anderen spielen!!!
      Da die letzten Tage immer alles ruhiger gemacht werden mußte weil mein Doc gesagt hat "Alles etwas ruhiger angehen lassen" (sag das mal einen Border-Collie ;-)!!!!)! Habe ja auch brav meine Medis genommen,immer mit Leberwurst damit schmecken die natürlich am besten!
      Am Sonntag darf ich auch endlich wieder in die Hundeschule zum spielen,naja auch zum lernen,freu,freu.Heute treffen wir uns mit meiner Freundinn Nayla zum spielen.
      Ansonsten muss das Wetter noch schöner werden damit ich auch wieder zum Agility darf und da mich austoben kann.Ansonsten bin ich ein wenig Flegelhaft und mach nicht immer das was mein Frauchen von mir will,aber die setzt sich dann doch immer durch und Ihr zuliebe mache ich dann was Sie möchte *breitgrinsen*
    • 25.02.2010
      Nachdem ich bereits mehrere Tage viel gehechelt habe ist mein Frauchen mit mir zum Tierarzt gegangen. Der "Onkel" Doktor hat dann gesagt ich habe eine Erkältung und müsste aus menschlicher Sicht in`s Bett um gesund zu werden. Ich bin aber ein Border und muss auf mein Rudel aufpassen. Also laß ich es einfach die nächsten Tage etwas ruhiger angehen und nehme fleissig meine Medikamente. Toll finde ich beim Doktor d. es immer Leckerchen gibt und die alle super nett zu mir sind. Auch deshalb gehe ich dort gerne hin.
      Remember: Leckerchen forever
         
    • 21.02.2010
      Hete war Junghundestunde in der Hundeschule. Wir haben alle super toll gespielt, na ja Unterricht war natürlich auch. Richtig Lust am Unterricht teilzunehmen hatte ich heute nicht. Am Schluß ist dann noch etwas für alle sehr aufregendes passiert. Meine Freundin Nayla hat geblutet aus der Nase und vom Nasenrücken. Ich hoffe es ist nicht zu schlimm und Sie kann die Tage wieder mit mir toben.
         
    • 16.02.2010
      Heute haben uns mit Nayla getroffen das hat wieder Spass gemacht.Fangen spielen und nicht das machen was unsere Menschen von uns wollen (ja sonst wären wir keine Hunde :-) !!!) Danach bin ich mal wieder wie tot umgefallen vor müdigkeit.Tja ansonsten  werde ich immer grösser und bin auch ganz lieb (besonders wenn ich beide Augen zu habe und schlafe).

      In der Junghundestunde sagen alle ich würde von Woche zu Woche größer. Ich sollte mal meinem Herchen etwas von meinem Fressen abgeben damit er auch noch wächst. Ich gebe Ihm aber nichts ab, er gibt mir ja auch nichts von seinem Fressen ( Ätsch ).
       
    • 13.02.2010
      Heute hatten wir ein Fotoshooting in der Hundeschule gehabt.Das war lustig da ich mein Geschirr ausziehen mußte und Frauchen konnte mich dann wieder einfangen ;-)))) !!! Dann konnte ich noch mit den anderen spielen.Leider ist meine Freundin Nayla ist schnell wieder weg gewesen (schade dabei spiel ich mit Ihr am liebsten). Morgen fällt die Hundeschule leider wegen Karneval ausl!!!!
      Ach ein Bild von mir in bester Karnevalausstattung gibt es unter Bilder auch.
    • 30.01.2010
      Heut sind wir nach Herbstein zu meinen Eltern gefahren.Die Autofahrt war nicht so toll (ich fahr nicht gern Auto).Als wir endlich da waren ich hab mich soooooo gefreut alle wieder zu sehen.Meine Eltern zu sehen war SUPI, auch meine "Amme" Jessi zu sehen hat mich gefreut. Cleo meine Schwester war auch da und wir haben dann ganz viel gespielt.
      Liebe Konny vielen vielen Dank für deine Gastfreunschaft und ich freue mich schon auf nächste mal wenn wir und mein Rudel uns treffen !!!!!
    • 09.01.2010
      Heute war dann endlich wieder Welpenspielstunde,ich bin dann in die nächste Klasse verstzt worden. Ich bin jetzt schon ein großer Hundeschüler denn ab jetzt bin ich bei den Junghunden. Nur dumm das wir nicht auf dem Platz geblieben sind nein ich musste mit Frauchen und dem anderen in die Stadt und sowas wie Aufzug fahren und durfte die anderen Leute nicht anspringen (soooooo gemein ich freu mich doch immer über jeden,da muss ich mit Frauchen nochmal ein ernstes Wort sprechen sooooooo geht das ja mal nicht) !!!
      Ich schaff das schon mein Frauchenzu erziehen ( Versprochen !!! )
    • 04.01.2010
      Heute musste ich zum Tierarzt meine Impfung abholen.Ich hab gar nichts gemerkt aber ganz viele Leckerlis gab es,mhhhhh da geh ich doch dann öfter mal vorbei :-)) !!!
    • 01.01.2010
      Feiertag ist Ruhetag.
      Habe den Stress gestern supergut überstanden.Heute bin ich einfach nur müde und schlaf den Tag einfach mal aus....... (nein ich schnarche nicht ich atme nur etwas lauter)
    • 31.12.2009
      Heute ist Sylvester und Frauchen ist ganz aufgeregt weil das mein erstes Sylvester ist.Man machen die hier ein Trubel um dieses ganze aber ich glaube Frauchen hat auch Geburtstag,geh sie mal schnell abschlabbern....
      Abend`s war draussen ganz viel Krach mit bunten Lichtern am Himmel, vielleicht wegen Frauchen (gehe Sie nochmal abschlabbern, einmal mehr kann ja nicht schaden )
    • 24.12.2009
      Jaaaaa es ist Weihnachten sogar für mich lag was unter diesen Baum,freu,freu,freu,aber mit dem Baum darf immer noch nicht spielen :-( !!!!
      Mein Geschenk durfte ich auch nicht selber auspacken (schmoll)
      Weihnachtsbild von mir unter Bildern.
    • 23.12.2009
      Herrchen kam heute soooooo spät nach Hause und dann bringt er auch noch den Wald mit nach Hause :-),aber ich darf nicht an den Baum um in auf zu fressen (soooo ein mist aber auch)!!! Mein Frauchen sagt ständig Sie ist froh d. ich mein Beinchen noch nicht hebe. Dann kamen auch noch Bälle und noch vieles mehr an den Baum.Aber das kann man nicht essen.
      Ich glaube das hat wieder irgendetwas mit Weihnachten zu tun!?!
      Remember: Leckerchen forever
         
    • 01.12.2009
      Man hier ist was los,versteh ich alles nicht.Da werden irgend welche Sachen an die Scheiben gemacht dann stehen da so komische Hunde die sich ja gar nicht bewegen vor so einem Ding wo ein alter Mann mit Bart draufsitzt.Mein Frauchen sagt immer wieder etwas von Weihnachten,ich hab keinen Plan was das ist und schaue mir das ganze einfach mal so an.
      Vielleicht ist dies ja der Grund warum ich soviele Leckerchen bekomme wenn ich alles mache was Frauchen sagt ( Leckerchen forever )
    • 20.11.2009
      Mittlerweile habe ich in meinen neuen Zuhause gut eingelebt Schlafe noch viel aber habe auch schon lange Spielphasen.Mit den Katzen komm ich auh ganz gut klar,auch wenn sie manchmal etwas rumzicken aber damit kann ich ganz gut leben,ich ignorie das einfach mal!!!!
    • 08.11.2009
      Heute war ich bei der Agility für Babys,das hat Spass gemacht.Ich hab das alles schon wie ein Profi gemacht ;-))!!!Mal schauen was wir beim nächsten mal alles so machen.
      Bin durch die langen Tunnel und über die A-Wandgelaufen. Habe auch meine ersten Hindernisse (10cm hoch) übersprungen.
    • 07.11.2009
      Heute war ich das erstemal in der Welpenspielstunde.Man Oh man soviele neue Spielkammeraden.Aber die Lehrerin ist suuuuuper nett, die mag ich!!! Meine Menschen sag ich muss jetzt jeden Sonntag hin. Aber die Hausaufgaben sind ganz schön anstrengend (schwitz).
    • 02.11.2009
      Meine erste Nacht in meinem neuen zuhause habe ich gut überstanden.Habe die ganze Nacht in meinem Kennel neben meinem Frauchen durchgeschlafen.